Mastkonstruktionen

CODE 20

Freistehender, gekanteter Mast, Höhe 10m bzw. 12m mit Ankerkorb
Einfache Installation. 10m für Gegenden mit Höhenbeschränkung bei der Genehmigung.
Erforderliche Grundfläche ca. 5m²


CODE 50

Mastkonstruktion für Dächer und Terrassen
Patentierte Konstruktion h. 7 m
Metrische Standardbauteile
Erforderliche Dachfläche: ca. 25 m² (Seitenlänge 4,6 m)

COD50 disegno tecnico

Technische Daten code 50:

  • Zusammenbau des Mastes und der Windturbine erfolgt komplett ohne Kraneinrichtung
  • Niedrige Instandhaltungskosten, da für die Wartung der mechanischen Komponenten keine Spezialkenntnisse benötigt werden
  • Einfache und leichte Konstruktion mit hoher Stabilität auch bei hohen Windgeschwindigkeiten
  • Befestigung an vorhandener Bauwerksstruktur, optional mittels 4 — Punkt Lastabtragsgestell
  • Ausgestattet mit EPDM Gummi-Schalldämpfer

  • Klicken Sie hier, um die PDF-Download

    tre foto 50

    CODE 70

    Mastkonstruktion für Bodeninstallation
    Patentierte Konstruktion h. 12 m
    Metrische Standardbauteile
    Erforderliche Bodenfläche: ca. 22 m² (gleichschenkliches Dreieck, Seitenlänge 5 m)

    COD70 disegno tecnico

    Technische Daten code 70:

  • Erdarbeiten für die Fundamente sind nicht erforderlich
  • Geeignet auch für abschüssige oder abgestufte Untergründe, Ausgleich mittels 3 Spannvorrichtungen
  • 3 Lastfundamente für die ebenerdige Installation
  • Minimaler Bedarf an Beton für die Fundamente (ca. 1,60 m³)
  • Zusammenbau des Mastes und der Turbine erfolgt komplett ohne Kraneinrichtung
  • Niedrige Instandhaltungskosten, da für die Wartung der mechanischen Komponenten keine Spezialkenntnisse benötigt werden
  • Einfache und leichte Konstruktion mit hoher Stabilität auch bei hohen Windgeschwindigkeiten

  • Klicken Sie hier, um die PDF-Download

    tre foto 70

    CODE 90

    Prinzipiell entsprechend dem Masten Code 70, jedoch mit 19m bzw. 24m Nabenhöhe.